mini Solar Kraftwerk

Aufgabe: Autarke Solarbetriebene Stromversorgung für kleine Verbraucher //Smartphone laden, LED Leuchten, Radio

Bauteile: 30W Solar-Panel, 12V/60Ah Blei-Akku, LCD-Display, 12V/5V DC/DC-Wandler, Atmega328

 

Funktionsweise:

  • Alle Elemente werden mit verpolungssicheren XLR-Steckern verbunden
  • Das Solarpanel wird über ein Relais + Schutzdiode dem Akku parallel geschaltet um diesen zu laden
  • Die Akku-Spannung und der Ladestrom wird ständig überwacht //Anzeige auf Display
  • Bei erreichen der Ladeschluss-Spannung von 13,8V wird das Solarpanel vom Akku getrennt
  • Bei unterschreiten der Akku-Spannung von 11,5V werden die 12V/5V Ausgänge vom Akku getrennt
  • Anzeige des Status mit 3 LEDs //Akku laden / Akku voll / Akku leer

Erfahrungen: Das mini Solar Kraftwerk wurde im August 10 Tage lang mit Erfolg auf einem Zeltlager getestet

Spannungsversorgung: Sonnen-Energie :)

 

Erweiterungen:

Um den Wirkungsgrad zu erhöhen kann das Panel der Sonne nachgeführt werden. Dazu wird mit 2 Fototransistoren und einer Blende die relative Position (rechts/links) der Sonne zum Panel bestimmt.Mit einem kleinen DC Motor wird das Panel gedreht.

Ein Foto des ersten Test-Aufbau ist unten zu sehen. Oben am PV-Panel ist der Sensor mit der Papierblende erkennbar. Allerdings ist diese Lösung noch etwas wackelig und nicht zum Transport bestimmt :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.